skip to content
Serbo Kroatisch Türkisch Arab English

Wer sind wir?

 

Integration – Bildung und Sprachförderung

 
„Jedes Wort, das ich nicht kenne, ist ein Gedanke, den ich nicht denken kann!“
                                                                                                  (Wolfgang Maier)
 
Das Beherrschen der deutschen Sprache ist eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Schulbildung und ein Schlüssel dafür, dass Integration gelingt. Fehlende Kenntnisse und Beherrschung der deutschen Sprache verhindern, dass Kinder sich so entwickeln, wie es ihren Fähigkeiten und Begabungen entspricht. Ohne eine gemeinsame Sprache misslingt Kommunikation und das friedliche Zusammenleben ist gefährdet. Nur Menschen, die miteinander reden, können auch miteinander leben. Deshalb entwickelt die Arbeitsgruppe Projekte zur Verbesserung der sozialen, schulischen und beruflichen Integration der Menschen mit Zuwanderungsgeschichte. Unser Ziel ist, Perspektiven und Chancen zu schaffen, die es Menschen mit Zuwanderungsgeschichte ermöglichen, sich aktiv am gesellschaftlichen Leben zu beteiligen.
 

Beteiligte Organisationen:

  • Caritasverband, Regionen AC Stadt und Land - Jugendmigrationsdienst
  • VHS Eschweiler
  • Lernstudio Barbarossa
  • Büro für sozialwissenschaftliche Analyse und Planung (B-Plan)
  • Sozialdienst katholischer Frauen (SkF)
  • Integrationsrat
  • Soziale Stadt Eschweiler Ost, Stadteilmanagement
  • Erich Kästner Schule
  • ARBALO e.V. – togolesischer Kulturverein
  • Heilpädagogische Kindertagesstätte Katharina Fey
  • Kita Herz Jesu
  • AWO Kita Villa Regenbogen
  • AWO Kita Wunderland
  • AsF-Stadtverband
  • Kita Kinderburg
  • Kath. Grundschule Bergrath
  • Kinder- und Jugendtreff Oase
  • Theatergesellschaft „Fröhlichkeit“ 1902
  • SkB FDP
  • Sozialer Arbeiter Gesamtschule
  • GHS Eschweiler Dürwiß
  • AWO Kita Zauberhut
  • Bücherei Stadt Eschweiler
  • Sozialarbeiterin Berufskolleg Eschweiler
  • Evgl. Frauenarbeitskreis
  • Familienzentrum Jahnstraße
  • Stadtverwaltung bei der Eschweiler 

 

Dieses Handlungsfeld umfasst Elementarbereich, Schule sowie den Bereich der Erwachsenenbildung.
Die Leitziele dieses Handlungsfeldes:
 
- Menschen mit Migrationshintergrund haben entsprechend ihrem Anteil an der Bevölkerung gleiche Zugangs- und Partizipationsmöglichkeiten zu Bildungseinrichtungen und –angeboten.
 
 
- Menschen mit Migrationshintergrund haben qualifizierte Angebote zur Ausbildung der deutschen Sprachkompetenz sowie Stärkung der Mehrsprachigkeitskompetenz
 
 
- Kindertagesstätten, Schulen bzw. Bildungsstätten der Erwachsenenbildung sind fit und kompetent für eine interkulturelle Ausrichtung im Berufsalltag  
 
 
 

Ansprechpartner/-in:

Julia Albertz
Telefon: 02403 71726
Email: julia.albertz@eschweiler.de

Copyright © 2017 - Eschweiler Integration - Johannes-Rau-Platz 1 - D 52249 Eschweiler

Coded with valid XHTML , CSS and tested for WCAG Priority 2 Conformance.

Powered by Website Baker, design by Werbeagentur Toporowski