KREATIV in den Job

SVO.01.00281.11_08

Projektarbeitsgemeinschaft:

  • Russischer Kulturverein
  • MOSAIK e.V.
  • low-tec gGmbH

Von Berufsanfängern wird erwartet, dass sie sich zügig einarbeiten, Wissenslücken möglichst rasch schließen, ständig auf dem Laufenden bleiben und Eigeninitiative ergreifen. Stellenanbieter/innen wünschen sich Mitarbeiter/innen, die teamfähig sind, selbständig und verantwortungsvoll arbeiten, belastbar und kreativ sind und über grundlegende Fähigkeiten im Bereich der Kommunikation verfügen.

Das Projekt KREATIV in den Job richtet sich an junge Frauen ab 15 Jahre. Die Methoden sind KREATIV-Angebote im Textilbereich verbunden mit einer kleinen „Übungsfirma im Bereich TEXTILE KUNST“. Hierdurch werden Motivation, Durchhaltevermögen, aber auch Neugier und Wissensdrang der jungen Frauen geweckt.

 

 

Produktbeispiele

 

 

Kontakt:

Deutsch-Europäisches Intergrations-und Kulturverein MOSAIK e.V. Aachen,

low-tec gGmbH Abt. Gesellschaftliche Projekte

Südstraße 29-31, 52249 Eschweiler, Tel.: 02403/55554-59

 

 

Kooperationspartner /-innen:

  • Mobile Jugendsozialarbeit der Stadt Eschweiler
  • Bürgerbegegnungsstätte e.V.
  • Integrationsrat bei der Stadt Eschweiler
  • Unternehmerforum Impuls
  • Realschule Patternhof Eschweiler
  • Gesamtschule „Waldschule“ Eschweiler
  • Unternehmernetzwerk für Betriebe mit Zuwanderungsgeschichte